Auswirkung der Unisextarife für die Sofortrente

Auswirkung der Unisextarife für die Sofortrente

Durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs dürfen nur noch bis einschließlich 20.12.2012 geschlechtsspezifisch kalkulierte Tarife angeboten werden. Danach sind nur noch geschlechtsneutral (Unisex) kalkulierte Versicherungsprodukte zulässig. Ganz konkret bedeutet dies, dass es, für Männer zu einer Verschlechterung der Konditionen für die Sofortrente kommt.

Bestandsverträge sind von der Umstellung auf eine geschlechtsneutrale Kalkulation nicht betroffen.

Voraussichtliche Auswirkungen der Unisex-Kalkulation bei der Sofortrente

Laut unseren bisherigen Vergleichsberechnungen erhalten Männer im Unisextarif ca. 4 – 7 Prozent weniger Rente. Für Frauen erhöht sich die Rentenzahlung jedoch nur um ca. 3 – 5 Prozent.

Vergleich Unisextarif VolkswohlBund

Mann 65 Jahre, Beitrag 100.000€, [Berechnung ansehen]

Aktuell ab21.12. Änderung
 Garantierente  393,92€  368,69€  – 6,4%
Gesamtrente  486,93€  461,65€  – 5,2%

Rentenvorteil 25,28€ ohne Unisex-Tarif

 

Frau 65 Jahre, Beitrag 100.000€,

Aktuell ab21.12. Änderung
 Garantierente  353,59€  368,69€  + 4,3%
Gesamtrente  446,20€  461,65€  + 3,5%

Rentenvorteil 15,45€ mit Unisex-Tarif

Einführung der Unisex-Tarife in der Sofortrente zum Stichtag 21.12.2012

GANZ WICHTIG: Verträge, die bis zum 20.12.2012 abgeschlossen werden, behalten ihre ggf. günstigere, geschlechtsspezifische Kalkulation.

Männer können sich den alten, günstigeren Tarif noch bis zum 20.12.2012 sichern.

  • der Antrag muss bis zum 20.12. beim Versicherer vorliegen
  • der späteste Versicherungsbeginn ist der 01.03.2013

Frauen können schon jetzt den günstigeren Unisextarif abschließen.

>>> Weitere Informationen zum Thema Unisex Sofortrente 

Absicherung Pflegerente mit Unisex-Tarif bis zu 40% teurer

Die Absicherung einer Pflegerente gegen Einmalbeitrag wird durch den Unisex-Tarif bis zu 40 Prozent teuerer.

Vergleich Unisextarif Allianz Pflegerente

Mann 60 Jahre, monatliche Pflegerente 500€

Aktuell ab21.12. Änderung
 Einmalbeitrag  13.733€  18.523€ 34,9%

Beitragsvorteil 4.790€

Pflegerentenversicherungen werden für Frauen in der Unisex-Welt günstiger


Das könnte Sie auch interessieren

Die Vorsorgelücke schließen – wie viel Sofortrente bringen 100.000 €

Sofortrente news | PflegeKonto für Ältere mit Kaufkraft

Sterbegeldversicherung – finanzieller Schutz für die Hinterbliebenen

Zinserhöhungen, Zinsanpassung & neue Laufzeiten – Tagesgeld und Festgeld

Sofortrente – lebenslange Kapitalanlage ohne Risiko

Teile diesen Beitrag

Kommentare (2)

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.