Sofortrente news | PflegeKonto für Ältere mit Kaufkraft

Sofortrente news | PflegeKonto für Ältere mit Kaufkraft

IDEAL hat eine Rentenversicherung auf den Markt gebracht, die speziell die Zielgruppe im Alter von 55 bis 59 Jahren anspricht. Das ist der Teil der Bevölkerung mit einer besonders hohen Kaufkraft.

PflegeKonto für Ältere mit Kaufkraft

Das IDEAL PflegeKonto ist eine Rentenversicherung per Einmalbeitrag mit einer garantierten Verzinsung, einer Überschussbeteiligung und Flexibilität in allen Lebensphasen. IDEAL hält es für besonders geeignet für Kunden, die über einen größeren Geldbetrag verfügen oder frei werdende Gelder erwarten, etwa aus einer Abfindung oder einer Erbschaft.

Der Rentenzahlungsbeginn kann beliebig vorverlegt werden. Statt der Rentenzahlung kann auch eine einmalige Kapitalabfindung gewählt werden. Teilauszahlungen und jederzeitige Zuzahlungen sind ebenso möglich. Zu dem Produkt gehört auch eine Option auf den späteren Abschluss einer privaten Pflegeversicherung ohne Gesundheitsfragen. Der Kunde kann zu Beginn der Rentenzahlung entscheiden, ob er die Option ausüben möchte, um für Schwer- und Schwerstpflegebedürftigkeit vorzusorgen (Pflegestufen II und III).

Der Beitrag für die IDEAL PflegeRente wird direkt aus der Altersrente des Pflegekontos finanziert. Er darf bis zu 50% der garantierten Altersrente aus dem Pflegkonto betragen. Somit werden finanzielle Verluste im Falle der Pflegebedürftigkeit vermieden und dadurch Immobilien und andere Vermögenswerte gesichert.

Quelle: AssCompact


Das könnte Sie auch interessieren

Monatliches Zusatzeinkommen mit der Sofortrente

Sofortrente Steuer – Er­tragsanteilsbesteuerung

Sofortrente Vergleich – Informationen & Beratung

Sofortrente – Unisextarife ab 21. Dezember 2012

Altersvorsorge für die Generation 60 plus

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.