VORSORGE SofortRente invest

Fondspolicen bieten viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten der persönlichen Altersvorsorge sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Vielfalt. Kunden haben die Möglichkeit, ihre Altersvorsorge ganz individuell und ihren Wünschen entsprechend zu gestalten – sowohl in der Tarifauswahl als auch in der Produktausgestaltung und der Entscheidung für das passende Investment. Die VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung S.A. ist zu 100 % ein Tochterunternehmen der VORSORGE Lebensversicherung AG. Die VORSORGE Gesellschaften gehören zur ERGO Versicherungsgruppe AG und damit auch zu Munich Re, einem der führenden Rückversicherer und Risikoträger weltweit.

Die neue SofortRente mit Garantie, Flexibilität und Wachstumschancen

Die VORSORGE SofortRente invest bietet eine neue Verbindung aus Sicherheit, Chancen und Flexibilität. Und das über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg – sowohl in der Rentenbezugsphase als auch in der möglichen Aufschubphase. Und dank einer dauerhaften Festschreibung im Fall einer Rentensteigerung gibt es ein starkes Argument: Es kann nicht weniger werden!

Monat für Monat eine Rente – lebenslang.

Sie erhalten monatlich eine garantierte Rente – bis an Ihr Lebensende. Dabei können Sie sich nach der Einzahlung Ihres Einmalbeitrags entscheiden, ob die Rentenauszahlung sofort starten soll. Oder ob Sie eine Aufschubzeit von bis zu 15 Jahren vereinbaren. Ihr Mindesteintrittsalter muss bei Vertragsabschluss 18 Jahre betragen, das Höchstalter liegt bei 85 Jahren

Sie legen es auf Wachstum an.

Die Anlage in einen Wachstumsfonds bietet attraktive Renditechancen für Ihr Vermögen. Die VORSORGE Luxemburg investiert Ihren Beitrag in das Anlagekonzept „FlexKonzept invest“. Dieses investiert zu 100% in den MEAG Fonds „FlexKonzept –Wachstum“. Durch eine ausgewogene Balance des Fonds aus Stabilität und Wachstum sollen Voraussetzungen für eine positive Wertentwicklung geschaffen werden.

Die garantierte Rente – was Sie haben, bleibt.

Die Höhe der monatlichen Rentenzahlung ist vom ersten Tag des vereinbarten Rentenbeginns an garantiert. Bei positiver Entwicklung der Kapitalmärkte kann Ihre Rente sogar noch steigen. Hat sich zum vereinbarten jährlichen Stichtag das Fondsvermögen erhöht, kommt das auch Ihrer monatlichen Rente zugute. Das höhere Niveau der Rente wird dann dauerhaft als Auszahlungsbetrag festgeschrieben. Und wenn der Fondswert sinkt? Kein Problem: Ihre Rente wird weiter zum einmal erreichten Stand ausgezahlt. Ihr ganzes Leben lang. Oder anders gesagt: Mit der VORSORGE SofortRente invest können Sie nicht verlieren

Wachstumsorientiert angelegt

  • Die Versicherung investiert zu 100 % in das Anlagekonzept „FlexKonzept invest“. Dieses investiert aktuell zu 100% in den Fonds „MEAG FlexKonzept – Wachstum“ (WKN: A1KCHD/ISIN: LU0887262516).
  • Die Aktienquote des Fonds betrug seit Auflegung in der Regel 30% bis 50%.
  • Die Anlage in Fonds besteht sowohl in der Aufschubals auch in der Rentenbezugsphase.
  • Deckungskapital ist jederzeit in Fondsanteilen investiert (mögliche Aufschubzeit und Rentenbezug).

Einmal Erreichtes bleibt – es kann nicht weniger werden:

  • Die Rente wird auf dem erreichten höheren Niveau dauerhaft festgeschrieben.
  • Sie kann sich zwar weiter erhöhen, aber nie mehr sinken (außer bei Teilauszahlungen).
  • Sogar wenn das Fondsguthaben einmal aufgebraucht ist, wird die garantierte Rente in der zuletzt erreichten Höhe voll weitergezahlt. Verfügbar und flexibel:
  • Teilauszahlungen sind möglich – sowohl in der Aufschub- als auch in der Rentenphase.
  • Dadurch verringert sich die Höhe der monatlich garantierten Rente.
  • Eine Monatsrente von mindestens 50 Euro muss erhalten bleiben.
  • Ebenfalls besteht in beiden Phasen eine Rückkaufmöglichkeit.

Günstige Besteuerung:

  • Bei Bezug der monatlichen Rente wird nur der Ertragsanteil besteuert – z. B. bei Rentenbeginn mit 65 Jahren müssen nur 18% der Rente versteuert werden.
  • Kursgewinne und Ausschüttungen der Fonds sowohl in der Aufschubphase als auch in der Rentenphase sind steuerfrei. Somit fallen in der Aufschubphase gar keine Steuern auf die Anlage an. Ausnahme: Teilauszahlungen müssen versteuert werden.
  • Auf die Todesfallleistung müssen die Hinterbliebenen keine Einkommensteuer entrichten.

Fordern Sie jetzt kostenfrei weitere Informationen und ein Angebot an!

Vergleich Sofortrente kostenlos anfordern

Gern können Sie einen Tarifvergleich der Sofortre kostenlos und unverbindlich anfordern.

Angaben zur Sofortrente


Ihre Kontaktdaten


Freiwillige Angaben

Wenn Sie den Vergleich per Brief erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre Anschrift ein.



Mit dem Klick auf 'Vergleich anfordern',
akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.